Über mich und meine Praxis

Jahrgang 1979

Ausbildung

  • Medizinstudium an der Medizinischen Universität Wien 1997–2004
  • einjährige Dauerfamulatur im Lorenz Böhler Unfallkrankenhaus, Wien
  • Mitarbeit im „Ambulatorium Menosan“, Knochendichtemessungen, Wien

Dissertation zum Thema
„Patientenmanagement in den Gesundheitszentren der WGKK“

Beruflicher Werdegang
2004–05: Internistische Lehrpraxis, Prim. Dr. Walter Pescosta, Wien
2005–06: Turnusärztin im Herz Jesu Krankenhaus, Wien
2006–08: Turnusärztin im Kaiser Franz Josef Spital (SMZ-Süd), Wien
2008–13: Assistenzärztin für Innere Medizin, Herz Jesu Krankenhaus, Wien

Schwerpunkte
Rheumatologie und Diabetologie:
Mitarbeit in der Rheumaambulanz, Diabetesambulanz, Schlaflabor

seit April 2013
Fachärztin für Innere Medizin

seit 2016
Additivfach „Rheumatologie und Rehabilitation“

Zusatzdiplome

  • Akupunkturdiplom
  • Notarztdiplom
  • Neuraltherapiediplom (derzeit in Ausbildung)

Sprachen
Französisch, Englisch, Spanisch, Italienisch

Mitgliedschaften

  • Österreichische Gesellschaft für Innere Medizin
  • Österreichische Gesellschaft für Rheumatologie